Episode 13: Saisonrückblick und Vorstellungs-Pressekonferenz mit Heidel

Diesmal hatten wir das bewährte Dreamteam um Karsten Jahn, Torsten Wieland und dem Pepo im Düsseldorfer Hauptquartier unseres und eures Premium-Podcasts.

Zur Sprache kam das schlechte Bier, welches unser Biersponsor extra aus Amsterdam mit dem Zug angekarrt hatte. Die Besonderheiten der letzten Saison auf und neben dem Platz und als besonderes Bonbon haben wir spannende Clips aus der Vorstellungs-Pressekonferenz mit Christian Heidel besprochen.

Abschließend haben wir das erste Podcast-Jahr bewertet und diesmal nicht wieder vergessen nach ein paar Plätzen in der Loge zu betteln.

avatar Pepo Flattr Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Torsten Wieland
avatar Karsten Jahn

Kommentare (16)

  1. Danke für eine erneut unterhaltsame Sendung! Mit den Audio-Schnipseln fand ich eine gute Idee, leider wurde immer am Ende der jeweiligen Ausschnitte schon reingequatscht… Scheint ein technisches Problem gewesen zu sein?!
    Des weiteren, egal wie man zu Tönnies steht, wäre vllt ein Audio-Beitrag von Heidel über Tönnies à la “Ich bin nicht trotz sondern wegen Clemens Tönnies gekommen” für eine objektive Betrachtung sinnvoll gewesen. Aber das ist Kritik auf hohem Niveau.. Insgesamt bedanke ich mich für ein Jahr informative Unterhaltung vom Feinsten. Ich habe mir lange einen reinen Schalkepodcast gewünscht und bin froh, dass es ihn nun endlich gibt und freue mich auf kommende Projekte!

    Antworten
    • Hey Tobias,

      du hast vollkommen recht mit deiner Kritik, das Stückchen hätten wir eigentlich auch noch abspielen müssen.
      Haben aber auch absichtlich jedem empfohlen sich die ganze Stunde reinzuziehen, um sich ein eigenes Bild machen zu können.

      Eigentlich hätte man auch die ganze Stunde kommentieren können.

      Antworten
  2. Als Wissenschaftlicher Vorstand der Glückaufpils Vereinigung bin ich natürlich noch schuldig, meine Behauptungen zu belegen:
    http://ordnet.dk/ddo/ordbog?query=bundesligah%C3%A5r

    Das ist der dänische Duden. Übersetzung:
    https://translate.google.com/translate?hl=en&sl=auto&tl=de&u=http%3A%2F%2Fordnet.dk%2Fddo%2Fordbog%3Fquery%3Dbundesligah%C3%A5r

    Antworten
  3. Ein Zuschauer 21. Mai 2016 @ 11:51

    Ich bin ja ein regelmäßiger Kirchgänger. Tolerier aber euren Kirchenhass trotzdem^^ Schöner Podcast.

    Antworten
  4. Eure Kommentare zum Nationalsozialismus und den dortigen Führerkult Sind schon mehr als grenzwertig, eigentlich widerlich. Kommentare zum Thema Haus, Islam, solltet ihr euch sparen. Eure Kompetenz zum Thema Schalke reicht meine ich vollkommen aus

    Antworten
  5. Glückwunsch zum ersten Geburtstag! Vielen Dank für eure kompetente und gleichzeitig sehr lässig-unterhaltsame Art Podcasten zu definieren. Glückauf Pils ist für mich Premium-Presse. Weiter so! Die eingespielten Audio-Zitate sind ne feine Sache. Und merci fürs Küren zum “Hörer-des-Monats”. 😉

    Antworten
  6. Eure Sendung ist eine Bereicherung, besonders wenn der Dr. dabei ist aber natürlich auch sonst.
    Diesmal war mir etwas zuviel Heidel-Enthusiasmus dabei. Den letzten souveräne Auftritt bei einer Antritts-PK lieferte glaube ich di Matteo 😉 und bis jetzt haben wir noch jeden klein gekriegt, nicht nur Spieler. Aber eine Autorität als Manager kann uns sicher weiterbringen. Ich bin gespannt auf die Trainer-Entscheidung.
    Für mich die Enttäuschung der Saison: di Santo.
    Und das Bier hat mir vom Fass in Holland schonmal gut geschmeckt. Die armen Holländer habens doch in diesem Jahr schon schwer genug… 😉

    Wie wärs wenn Ihr mal eine Folge mit der Wortpiratin produziert? Sie kann zum Thema Heidel sicher noch einiges beitragen.

    Antworten
    • Kein Witz. Ich hab mit Mara den Rasenfunk-Royale aufgenomen und mich direkt in ihre Eloquenz verliebt. Wir haben sie daher ins Glückauf-Pils-Hauptquariter eingeladen und sie wird mit uns die Saisoneröffnung verpodcasten \o/

      Antworten
  7. Wieder einmal eine klasse Folge! Und es wird immer besser! Ich freue mich jedes Mal auf eine neue Folge. Bitte macht weiter so! 🙂
    Gruß
    Uwe

    Antworten
  8. Herzlichen Glückwunsch zum 1.
    Wie immer eine kurzweilige anderthalbe Stunde.
    Coole Themen und Gäste in der Vorschau.
    Ich hatte mir im Rahmen der Debatte um die Interessenlagen innerhalb des Aufsichtsrats schon mal gewünscht, dass die Kandidaten sich doch mal bei Euch präsentieren könnten. Aber das ist bei dem Verein wahscheinlich unrealistisch – da bin ich ja schon froh wenn der Pressesprecher kommt (auch wenn der von Berufs wegen sein Nähkästchen sicherlich fest verschlossen hält)
    gruss
    a

    Antworten
  9. Glückwunsch Euch dreien, speziell zu dieser 13. Episode und GEnerell zur 1. erfolgreichen Podcast-Saison 🙂
    Ihr werdet von Mal zu Mal zu besser – sofern das geht: informativ, unterhaltsam, kontrovers, versiert, spontan,
    analysierend… und immer blau-weiss!

    Danke für die Mühe und Zeit, Glückauf 🙂

    Antworten
  10. Auch von mir Glückwunsch zum 1. Podcastjahr! Ihr habt Euch sowohl technisch, als auch inhaltlich bzw. wie Ihr die Inhalte rüber bringt super entwickelt! Macht echt Spaß Euch zuzuhören! Und auf die Folge mit Mara freue ich mich jetzt schon, sie machte im Rasenfunk auch einen super Eindruck. Bin gespannt. 🙂

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*