Episode 10: Rückblick und Rechtsanwalt Thomas Wings über Fanrechte

Eingetragen bei: Episode | 5

Heute sprechen der Wieland und der Pepo mit dem Rechtsanwalt Thomas Wings. Thomas hat zusammen mit anderen den Königsblaue Hilfe e.V. gegründet. Dabei hilft er Fans die juristischen Ärger im Zusammenhang mit Fussball-Spielen bekommen haben.

Darüberhinaus reden wir über das Kackspiel gegen Eintracht Frankfurt und das noch kackigere Spiel vom letzten Donnerstag gegen Donezk.

Außerdem ist die Verpflichtung von Christian Heidel natürlich ein Thema und wir schweifen, wie immer auch ein bisschen ab, um über die Vorstandsarbeit beim FC Schalke um Tönnies und Co. zu reden.

Zum guten Schluß empfehlen wir ein paar Podcasts:

Torsten empfiehlt das E&U Gespräch – https://eundugespraech.wordpress.com

Tommes empfiehlt quasi alles von WRINT – http://www.wrint.de

Pepo verweist auf seine ausgewogenen Theaterkritiken und empfiehlt kunst & horst – http://www.kunstundhorst.de

avatar Pepo Flattr Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Torsten Wieland

5 Antworten

  1. Detlef ( Doktor_d )

    Wenig Fussball, viel anderes. Sehr gute Folge.

  2. Sehr gute Folge! Die Ausführungen vom Tommes fand ich mehr als spannend! Und ansonsten trotz des Grottenkicks in Frankfurt unserer Truppe sehr entspannte Runde. 🙂

  3. Besonders gut fand ich wie Torsten die Trainer-Aussagen vor dem Donezk-Spiel relativiert hat, und wie ihr den Anwalt ins Kreuzverhör genommen habt 😉
    Was meint Ihr: wird Heidel einen Trainerwechsel herbeiführen wollen? Hängt sicher vom Verlauf der weiteren Spieltage ab.

    • @Klaus: Grade Heidel schätze ich so ein, dass er sein Vertrauen in den Trainer nicht von den nächsten Ergebnissen abhängig macht, daher halte ich es auch für so schwierig vorherzusagen ob Breitenreiter bleibt. Ich kann mir vorstellen, dass Schalke aufgrund der Schwächen anderer dritter wird und Breitenreiter fliegt, oder das Schalke unglücklich siebter wird und er bleibt.
      @Wahl des Aufsichtsrates: Klar wird Tönnies vom Wahlausschuss durchgelassen, doch der ist ja zur Zeit eher Tönnieskritisch, deswegen glaub ich schon, dass sie versuchen zwei starke neue Kandidaten zu installieren, um Tönnies rauszubekommen.

  4. Wirklich sehr interessant, was Tommes so alles zu berichten hat – und auch teils erschreckend. Ich danke für die tolle Sitzung, die ich sehr gerne gehört habe.

Hinterlasse einen Kommentar